Zum Hauptinhalt springen

Frühjahrsputz der JF Erfenschlag

Wir haben zwischen Erfenschlag und Einsiedel an der Hauptstraße und bis zur Zwönitz Müll und Unrat aufgesammelt. Es ist fast unglaublich, was und wieviel man auf diesem, vergleichsweise zum Stadtgebiet, kurzen Stück alles finden kann. Es wirft jeder alles achtlos in die Landschaft so wie es gerade kommt, die Hauptsache man ist es los. Da wird nicht nachgedacht, dass abhängig vom Material keine Verrottung stattfindet oder wie die Umgegend ausschaut. Manche wollen auch für ihren Müll zu Hause nicht zahlen und werfen alles in Säcken gesammelt in einem möglichst unbeobachteten Moment irgendwo in die Gegend.

An unsere Umwelt wird nicht gedacht – wir haben nur eine!!!

Wir haben 2 Stunden gesammelt und anschließend fachgerecht entsorgt: eine komplettes Auto Rad, zwei Radkappen, ein großes Alublech, Dachpappenreste, eine Eisenstange, 54 leere Glasflaschen Plastikflaschen, unzählige Zigarettenschachteln, ebenso viele Kaugummidosen, ein original verpacktes Kondom, zwei leere Fischdosen, Wurstverpackungen Coffee-to-go – Becher und Mac Donalds Limobecher, Schokoriegelverpackungen, Bonbonpapier aus Plastik, einen Arbeitsschutzhandschuh, Kronenverschlüsse, einen Sack mit Hausmüll, usw. usw………

Appetitlich war die Arbeit an vielen Stellen nicht.
Wir haben aber festgestellt es ist notwendig, solange nicht jeder mal über sein eigenes Fehlverhalten nachdenkt.

Teilgenommen haben: 
8 Mitglieder unserer Jugendfeuerwehr und die beiden Leiter

Wir hoffen, dass wir ein gutes Beispiel für alle anderen Bürger sind.

Jeder kann etwas zu einer Umwelt beitragen, in der wir uns wohlfühlen.