Geschichte

Die Jugendfeuerwehr Euba wurde im Februar 1975 als Arbeitsgemeinschaft Junger Brandschutzhelfer gegründet. Seit 1994 wird die bestehende Nachwuchsarbeit als Jugendfeuerwehr fortgeführt.

Im Jahr 2008 wurde in Euba die erste Kinderfeuerwehr in unserem Stadtgebiet, die sogenannte "Zwergenfeuerwehr", gegründet.

Ausbildung

Die Ausbildungsdienste finden 14-tägig mittwochs in der Zeit von 17:30 bis ca. 18:30 statt. Durch praktische Übungen wird das in der Theorie gesammelte Wissen vertieft und Erfahrungen gesammelt. Vor allem soll der Dienst aber Spaß machen und eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung bieten. 

Einmal im Jahr wird ein gemeinsames Ausbildungslager mit den Mitgliedern der Jugend- und Kinderfeuerwehr durchgeführt.

Die Jugendfeuerwehr Euba organisiert den jährlich stattfindenden Eubicup, bei welchen die Mannschaften mehrerer Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet gegeneinander bei feuerwehrtechnischen Elementen antreten. 

Mitglieder

* Stand 31.12.2020

insgesamt

26

Mädchen

5

Jungen

21