Geschichte

Die Jugendfeuerwehr Klaffenbach im südlichen Stadtteil von Chemnitz wurde im April 1993 mit 10 Gründungsmitgliedern durch den heutigen Wehrleiter gegründet.

Ausbildung

Die Jugendlichen treffen sich im 14-tägigen Rhythmus freitags in der Zeit von 17 bis 18:30 Uhr, um gemeinsam an den Ausbildungsdiensten teilzunehmen. Neben dem feuerwehrtechnischen Wissen, welches vermittelt wird, nimmt die Jugendfeuerwehr Klaffenbach jedes Jahr erfolgreich am Wettkampf "Eubi-Cup" in Chemnitz teil. Neben der regelmäßigen Abnahme der Jugendflamme werden die Mitglieder auch in Themen wie Umweltschutz aktiv und sammeln gemeinsam Müll im Wald und auf den Wiesen von Klaffenbach. Auch die Gestaltung von örtlichen Festen wie den Weihnachtsmarkt am Wasserschloss Klaffenbach, dem Behördenfest und die Kirmes gehört zu den Aufgaben, welchen sich die Jugendfeuerwehr Klaffenbach annimmt. 

Weiterhin wird eine Partnerschaft mit der Feuerwehr und Jugendfeuerwehr der Gemeinde Bechhofen im bayrischen Frankenland aktiv gepflegt.

Mitglieder

* Stand 31.12.2020

insgesamt

9

Mädchen

1

Jungen

8