Zum Hauptinhalt springen

Kinderfest auf der Küchwaldwiese

| Bericht

Am Sonntag den 03.06.2018 öffnete das Kinderfest auf der Küchwaldwiese seine Pforten. So wie in den vorangegangenen Jahren auch sorgten allerlei Attraktionen, Künstler und Vereine für Kurzweil bei Alt und Jung. Bei sommerlichen Temperaturen und schönstem Sonnenschein konnten sich die Jüngsten, unter anderem ein Bild von der Arbeit und den Aufgaben städtischer Einrichtungen machen. So präsentierte sich auch dieses Jahr wieder die Chemnitzer Stadt Jugendfeuerwehr mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Grüna und der Freiwilligen Feuerwehr Altchemnitz. Neben der Präsentation der aktuellen Löschfahrzeuge aus beiden Wehren, hatten die Kids die Möglichkeit, ihr Können bei einer Löschübung unter Beweis zu stellen. Beim Basteln und Malen in unserem Pavillon waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt. So, zum Beispiel, konnten die Kinder sich ihren eigenen Button basteln. Viele Eltern und Großeltern ließen es sich nicht nehmen ihre Sprösslinge tatkräftig bei allen Aktivitäten zu unterstützen. Als besonderes Highlight durften wir, voller Stolz, einen Überraschungsgast begrüßen. Samson, bekannt aus der Sesamstraße, erwies uns höchstpersönlich die Ehre. Auch er absolvierte, mit Bravour, die Löschübung.
Die Stadt Jugendfeuerwehr bedankt sich bei allen Mitwirkenden der Freiwilligen Feuerwehren Grüna und Altchemnitz für einen super schönen Sommertag auf der Küchwaldwiese. Desweiteren bedanken wir uns bei den Organisatoren für eine gelungene Veranstaltung. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Kinderfest. Mit kameradschaftlichen Grüßen
FGLÖ René Eppendorfer